Reparatur: So gut wie neu

Messstrecken können ganz schön hart sein. Treibstoffverbrauch in Alaska, Kühlmittel in der Industrie, Betäubungsgas in der Chirurgie – überall sind die Geräte aggressiven Medien ausgesetzt und müssen trotzdem hochpräzise funktionieren.

Häufig können Sie sich durch unsere Leistung die Investition in neue Geräte ersparen. Nach einer Justierung und ggf. Reparatur arbeiten Ihre Geräte so zuverlässig wie am ersten Tag. Dabei dauert eine Reparatur in unserem Labor oft nicht länger als die Neubestellung. Innerhalb weniger Tage haben Sie Ihre Geräte aufpoliert zurück.